ENGADIN ST. MORITZ - Mountainbikerinnen auf dem Bernina-Express-Trail.

ENGADIN ST. MORITZ - Mountain bikers on the Bernina Express trail.

ENGADIN ST. MORITZ - Donne biker sul tragitto del Bernina-Express.

Copyright by: ENGADIN St. Moritz By-line: swiss-image.ch/Markus Greber

Sportlich oder gemütlich – der Sommer im Engadin

Der Berg ruft! Wer im Sommer den Strand meiden möchte und diesen lieber in den Bergen verbringen möchte, ist in Pontresina im Oberengadin an der richtigen Stelle. In der imposanten Bergwelt findet sich eine große Auswahl an Freizeitangeboten – ob zu Fuß oder mit dem Rad.

32133143722_4a3ab14bd2_o

Das 580 Kilometer lange Wandernetz rund um das Örtchen bietet Abwechslung pur. Ein Highlight ist die Höhenwanderung von Muottas Muragl zur Alp Languard. Hier kommt man der Natur im besonders nah. Zunächst geht es mit der Standseilbahn hinauf auf 2.453 Meter. Danach führt der Panoramaweg durch das Revier der größten Steinbockkolonie der Schweiz. Der Steinbock ist das Wappentier Graubündens. Während der gesamten Wanderung hat man einen Blick auf die Seenlandschaft des Engadins und auf die Gletscher des Piz Berninas. Die Route zur Alp Languard führt unter anderem über einen Klima-Lehrpfad. Der international prämierte Erlebnislehrpfad zeigt Naturphänomene und die Auswirkungen der Klimaerwärmung in den Alpen.

© Susanne Bonaca, Pontresina Tourismus
© Susanne Bonaca, Pontresina Tourismus

Für Adrenalin- und Sportbegeisterte ist das Engadin im Sommer ein wahres Paradies. Mit dem Mountainbike kann man sich auf unzählige steile Abfahrten begeben. Besonders zu empfehlen ist das Bikegebiet am Berninapass. Von Pontresina aus führt eine Tour vorbei an Bächen und Gletschern ­– immer im Blick das Bernina-Massiv. Auf der Passhöhe beginnt die Single-Trail-Abfahrt ins Valposchiavo. Schon nach wenigen Metern spürt und riecht man das südliche Klima und die veränderte Vegetation. Die Terrasse des Restaurants am Bahnhof Alp Grüm lädt zu einer Verschnaufpause zwischendurch ein. Von Poscchiavo zurück auf den Berninapass nimmt man am besten die Rhätische Bahn. Zur Krönung des Tages steht dann die Abfahrt vom Berninapass nach Pontresina an.

ENGADIN ST. MORITZ - Mountainbikerinnen auf dem Bernina-Express-Trail. ENGADIN ST. MORITZ - Mountain bikers on the Bernina Express trail. ENGADIN ST. MORITZ - Donne biker sul tragitto del Bernina-Express. Copyright by: ENGADIN St. Moritz By-line: swiss-image.ch/Markus Greber
© ENGADIN St. Moritz By-line: swiss-image.ch/Markus Greber

Das Hotel Schloss Pontresina Family & Spa ist der ideale Ort um nach Wanderungen und Mountainbiketouren im Oberengadin zu entspannen. Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Schloss der Belle Epoque ist als Top Familienhotel sowie Wellness & Spa Hotel zertifiziert und verfügt über 142 Zimmer und Suiten, alle mit Blick auf die imposante Bergwelt. Im 900 Quadratmeter großen Spa-Bereich können sich die Gäste nach dem Tag in den Bergen auf individuell abgestimmte Treatments freuen. Kulinarisch verwöhnt wird man mit dem Gourmetkonzept von Sternekoch Andrea Ribaldone. Dieser setzt auf frische Produkte lokaler Produzenten und auf Gerichte, die die Engadiner Tradition aufgreifen. Im Sommer ist die Lounge Bar angesagter Treffpunkt. Hier können Gäste jeden Tag bei einem Aperitif Livemusik verfolgen.

Hotel Schloss Pontresina_Fac¦ºade during Summer