Informazioni Turistiche I.A.T. Siena

Nostalgische Dampflokfahrt durch die südliche Toskana

Informazioni Turistiche I.A.T. Siena
Informazioni Turistiche I.A.T. Siena

Mit dem Zug durch die Toskana? Der „Treno Natura“ verspricht ein ganz besonderes Erlebnis für Reisende. Die Naturbahn, oder auch Terre di Siena Treno Natura, wurde im Jahre 1991 von einer Reisegesellschaft gegründet und später an das Val d’Orica Bahnunternehmen übergeben. Noch heute nutzen die meisten Naturbahnen die Waggons und Dampfmaschinen aus den 1910-20er Jahren. Zwischen März und Dezember finden die Fahrten mit den historischen Zügen statt.

Informazioni Turistiche I.A.T. Siena
Informazioni Turistiche I.A.T. Siena

Während der Fahrt in einem der bunten, original getreuen Waggons, die langsam durch die malerische Landschaft der Toskana rollen, werden die Passagiere in eine vergangene Zeit zurückversetzt. Viele Routen sind zeitlich auf lokale Festivitäten abgestimmt und führen an bunten Dorffesten und traditionellen Märkten vorbei. Es gibt also viel zu entdecken. Dieses Jahr im März zum Beispiel findet für Trüffelliebhaber, in San Giovanni d’Asso, wieder das Trüffelfest statt.

Informazioni Turistiche I.A.T. Siena
Informazioni Turistiche I.A.T. Siena

Eine besonders malerische Strecke der Dampflok führt von Siena, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, über Castelnuovo, Asciano, S. Giovanni, Monte Amiata, vorbei an S. Angelo und Cinigiano bis nach Monte Antico.

Und inmitten dieser idyllischen Landschaft der südlichen Toskana liegt das Terme di Saturnia Spa & Golf Resort, ein Ort, der alle Sinne weckt. Der Spa-Bereich des Resorts ist mit seinen vier Thermalwasserbecken, Wasserfällen, Whirlpool, Warm- und Kaltwasserparcours eine der größten Thermalbeckenlandschaften der Erde. Herzstück ist der natürliche Krater, aus dem seit Jahrtausenden Thermalwasser mit einer konstanten Temperatur von 37,5 °C sprudelt. Hier kann man abschalten und die Seele baumeln lassen, ganz im Einklang mit der Natur.

Thermal Spring

_MG_3616 copy copia-orizz