Stefan Lundgren

„La Nit de l’Art“ – Die Nacht der Kunst in Palma

Das Purohotel Palma feiert gemeinsam mit der Lundgren Gallery am 23. September 2017 „La Nit de l’Art“, Mallorcas Pendant zum Pariser Kunstevent „Nuit Blanche“. Dabei werden alle öffentlichen Bereiche des Designhotels in eine Galerie verwandelt.

© Karl-Heinz Laube pixelio.de
© Karl-Heinz Laube pixelio.de

Außergewöhnliche, zeitgenössische Kunst von den Amerikanern Jacolby Satterwhite, Luis Gispert und Gerald Davis wird unter Anwesenheit der Künstler präsentiert. Stefan Lundgren, Mitgründer der Lundgren Gallery, ist stolz auf die temporäre Ausstellung: „Kunstsammler aus aller Welt kommen nach Mallorca, um dem Alltag zu entfliehen und neue Inspiration zu finden. Puro und Lundgren Gallery verbindet ein künstlerischer Geist,“ so Lundgren.

Stefan Lundgren
Stefan Lundgren

Hinzu kommt, dass die Partnerschaft zwischen der Puro Group und der Lundgren Gallery, die durch das gemeinsame Kunstinteresse entstand, erstes Jubiläum feiert. Für die „La Nit de l’Art“ hat das Purohotel ein besonderes kulinarisches Konzept samt Cocktail-Menu entworfen. Life DJs sorgen für den speziellen Puro Sound.

© Manfred Walker pixelio.de
© Manfred Walker pixelio.de

Aufgrund ihrer Lage auf dem Weg zu anderen Kontinenten gelangten viele Zivilisationen auf die Mittelmeerinsel, die ihre Kultur maßgeblich beeinflussten. Viele Künstler ließen sich nieder und fanden Inspiration in Landschaft und Kultur. Versteckte Innenhöfe, majestätische Bauten und zahlreiche Museen und Kunstgalerien sind längst zum Wahrzeichen der Altstadt geworden. Als eines der größten und bekanntesten Museen auf Mallorca, hat sich Es Baluard einen Namen gemacht. Ebenfalls sehenswert ist der Stadtpalast der Stiftung Juan March, die regelmäßig wechselnde Ausstellungen internationaler Künstler und verschiedener Kunstrichtungen bietet.

Puro Hotel Palma00032

Das Purohotel Palma liegt im Herzen der mallorquinischen Metropole. Ein altes Stadtpalais aus dem 18. Jahrhundert im beliebten La Lonja Viertel beheimatet das Boutique-Design-Hotel. Alte Gebäude und gepflasterte Gassen verleihen dem Viertel ein besonderes Flair. Kultur- und Shoppingausflüge lassen sich auf der Jaime III oder der Borne Promenade, die sich nur 100 Meter vom Hotel entfernt befindet, kombinieren. Das Hotel ist fünf Gehminuten von der Kathedrale La Seu und dem königlichen Palast Almudaina entfernt. Ein kleiner Spaziergang führt in das für sein lebendiges Kulturleben und den Markt bekannte Santa Catalina Viertel. Das Es Baluard Museum und die La Caixa Stiftung befinden sich nur 350 Meter entfernt und bieten mit ihren Ausstellungen einen kulturellen Höhepunkt. Das Boutique-Hotel verfügt über einen kleinen Pool auf dem Sonnendach mit Blick über die Dächer der Stadt.

Puro Hotel Palma