Burlesque

Es gibt einige Gründe nach China zu reisen – einer davon ist das neue Boutique Hotel LUX* Lijiang

Jahrhundertealte Bergdörfer, schneebedeckte Gipfel, heilige Hochbergseen, tiefe Schluchten – inmitten dieser majestätischen Natur befindet sich das neu eröffnete Haus der Fünf-Sterne-Hotelgruppe LUX* Resorts & Hotels „LUX* Lijiang“. Das Boutique Hotel thront seit dem 9.September in der Altstadt von Lijiang und ist damit das erste von mehreren geplanten Häusern, die Gäste unter dem Namen LUX* Tea Horse Road auf eine Reise entlang der legendären Handelsstraße und durch das sagenumwobene Shangri-La Land im Osthimalaya führt. Warum man Lijiang auf die „Places to see before you die“-Liste setzen sollte, lest ihr hier:

BurlesqueMagische Natur: Die Greater Shangri-la Region zählt zu einer der begehrenswertesten Destinationen für anspruchsvolle Reisende, die sich nach unberührter Schönheit und authentischen Bräuchen und Traditionen sehnen. Das LUX* Lijiang bietet eine Vielzahl an Exkursionen und Ausstattungen, um die Wunder der Gegend, wie unerforschte dramatische Gebirgszüge und weitreichende Seen, darunter eine der tiefsten Schluchten der Welt, zu entdecken.

Horses crossing bridgeExotische Speisen: Die Küche des LUX* Lijiang verwöhnt seine Gäste mit einer Auswahl an lokalen Spezialitäten, von fruchtig heißen Naxi-Potts bis hin zu einem Yunnan Barbecue. Um 16 Uhr findet die tägliche Teezeremonie statt, gefolgt von einer Teeverkostung der besonderen Art: Yunnan Gold, Pu’erh, Broken Yunnan, Keemum Tee und viele weitere unbekannte Sorten sorgen für außergewöhnliche Geschmacksexplosionen.

Dali tea houseTraditionelles Naxi-Design: Das LUX* Lijiang reflektiert die traditionelle naturbezogene Naxi-Architektur und kombiniert diese  mit der unverwechselbaren LUX* Handschrift. Die großzügigen Zimmer, mit Blick über die typischen Ziegeldächer der Stadt, sind in warmen Farben und mit viel Holz ausgestaltet. Inmitten der Altstadt ist der Innenhof des Hotels mit seinen Wasserwegen, der sanften Beleuchtung  und den Lounge Bereichen der ideale Ort, um Ruhe zu finden und Energie zu tanken.

Junior Suite (1)Naxi-Kochkurse: Gäste des LUX* Lijiang können den eigenen Kräutergarten des Hotels besuchen, um mehr über die frischen, heimischen Kräuter und Gewürze zu erfahren, die dort angebaut und geerntet werden. Bei einem Ausflug auf den regionalen Markt lernen die Gäste das Feilschen und kaufen Fleisch und Fisch für die Gerichte,  die sie später in der Hotelküche mit dem Küchenchef zubereiten.

Tea pickingDongba – Verständigung mal anders: Neben Einblicken in die traditionelle Naxi-Küche haben Gäste auch die Möglichkeit das einzig lebende pictografische Schreibsystem der Welt kennenzulernen und sich darin selbst zu versuchen: Mit Bambus Stiften lernen sie, wie sich das Naxi Volk über Generationen hinweg verständigt hat.

Women with yaksNaxi Musik: Dank der abgeschiedenen Lage von Lijiang ist die Musik der Naxi bis heute als wunderschönes lebendes Fossil erhalten. Auf den Openair-Konzerten am Abend sind für LUX*Gäste die besten Plätze reserviert.

LIJIANG_2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *