IMG_2511

Familienurlaub mit Hund auf der Privatinsel Isola delle Rose

IMG_2507

Hunde, so sagt man, sind die besten Freunde des Menschen und oftmals festes Familienmitglied. Während des Urlaubs möchten daher viele Reisende nicht auf ihren vierbeinigen Begleiter verzichten. Tierfreundliche Hotels ermöglichen Familien und ihren Hunden gleichermaßen eine erholsame Auszeit vom stressigen Alltag.

Family_Pool2

Das JW Marriott Venice Resort & Spa, auf der Privatinsel Isola delle Rose gelegen, bietet seinen Gästen einen gehobenen rundum Service, der Erwachsenen, Kindern und Tieren gleichermaßen gerecht wird. Im Kids Club werden Kinder von 4- bis 12-Jahren betreut und können die Insel bei verschiedenen Outdoor- und Indooraktivitäten erkunden oder das SportsField für sportliche Wettkämpfe nutzen. Ein unvergessliches Familienerlebnis ist ein Familienkochkurs in der Sapori Cooking Academy mit Chef Micki. Hier lernen Groß und Klein beispielsweise typisch venezianische Kekse herzustellen. Des Weiteren wurde der Familienpool inmitten der grünen Parkanlage, an dem Eltern sich entspannen können, während sich die Kleinen im Wasser austoben, erweitert und bietet ab sofort noch mehr Platz und Liegeflächen.

IMG_2511

Hunde, nicht größer als 10 Kilo, sind ebenfalls herzlich willkommen auf der Insel. Auf der weitläufigen Anlage können die Tiere sich austoben, ohne dabei andere Gäste zu stören. Hundekissen und Futternapf stehen bei Ankunft im Zimmer bereit. Außerdem ist Maximus, das tierische Maskottchen des JW Marriott Venice Resort & Spa, stets im Resort unterwegs. Der Golden Retriever unterstützt das Team des JW Marriott Venice und spielt an Weihnachten beispielsweise Santa´s Gehilfen. Alle Abenteuer und Erlebnisse von Maximus sind über Social Media Kanäle unter dem Hashtag #MaximusAtJW zu finden.

Church_and_olive_groves5