Goco_Spa_Venice2

Eine grüne Wellnessoase in Venedig

Wenn man der Lagunenstadt Venedig eine Farbe zuordnen würde, so wäre es sicherlich Blau. Dass es auch grüne Ecken zu entdecken gibt, überrascht so manchen Besucher. Eine grüne Oase ist beispielsweise die Isola delle Rose, auf der sich das JW Marriott Venice Resort & Spa befindet.

JW Marriott Venice Resort & Spa_Insellandschaft

Das Resort mit seinen weitläufigen Grünflachen, Olivenbäumen und dem Blick auf die Silhouette von Venedigs Altstadt beherbergt auch das GOCO Spa. Es ist das größte Spa der Lagunenstadt und gleichzeitig für die Destination einzigartig, weil es umgeben von viel Grün liegt. Die Gärten der Insel werden daher gerne auch für individuelle Yogastunden genutzt.

Goco_Spa_Venice2

Ein besonderes Highlight des Spas ist die Olivenöl-Behandlung. Bei diesem Peeling wird neben Meersalz ausschließlich das auf der Isola delle Rose hergestelltes Olivenöl verwendet, zudem aromatische Kräuter aus dem inseleigenen Garten. Während das Meersalz die abgestorbenen Hautzellen vom Körper löst, pflegt das Olivenöl gleichzeitig die Haut und verleiht ihr einen gesunden Glanz.

Goco_Spa_Venice27

Um die körpereigenen Energien zu fördern, wird die 80-minütige „Oriental Massage“ angeboten. Auf harmonische Weise werden hier östliche und westliche Massagetechniken angewendet. Dadurch öffnen sich die Meridiane und lassen die Energien durch den gesamten Körper fließen, lösen Spannungen und sorgen für neue Vitalität.