Andermatt Swiss Apls_Winter_(0802368q) Bild Skisprung Blick gegen Gemsstock

Ein Paradies für Skitouren und Freerider

Andermatt Swiss Apls_Winter_(0802368q) Bild Skisprung Blick gegen Gemsstock

                                                        © Andermatt Swiss Apls_Winter_Bild Skisprung Blick gegen Gemsstock

Das Skigebiet um das Schweizer Dorf Andermatt im Urserental ist für seine Schneesicherheit und Freeride Pisten bekannt. Sowohl nördliche als auch südliche Wetterlagen bereichern die Pisten mit dem weißen Pulver und sorgen für beste Bedingungen für Ski- und Snowboardfans. Neben den 120 präparierten Pistenkilometern verfügt die Skiarena Andermatt-Sedrun über hochalpine Pisten und ein Freerideparadies am berühmten Gemsstock – ein Traum für alle Skitouren-Geher.

Skitouren ist eine Natursportart aus der Frühzeit des Alpinismus, bei der die Skifahrer den Berg nicht mit dem Lift erklimmen, sondern die Höhenmeter mit eigener Muskelkraft bezwingen. Unter die Ski werden so genannte „Skifelle“, beispielsweise aus einer Mohair/Synthetikmischung gespannt, die das Zurückrutschen der Ski verhindern und so den Aufstieg erleichtern. Die Belohnung für die Anstrengung ist neben einem ungestörten Ausblick über die Berggipfel eine Abfahrt über unberfahrenes Gelände durch luftigen Pulverschnee. Aktuell erlebt das Skitouren-Gehen ein großes Revival und lockt immer mehr Skifahrer abseits der Pisten.

Andermatt Swiss Alps_Winter_ASA Winter

                                                       © Andermatt Swiss Alps_Winter_ASA Winter

Da man unbekanntes Gebiet nicht alleine erkunden sollte, bietet Alpine Sports Andermatt für die Gäste des Fünf-Sterne Deluxe Resort The Chedi Andermatt geführte Skitouren zu den besten Pisten und schönsten Aussichtspunkten des Skigebiets.

Die Touren führen beispielsweise zum Furka, Pazzolastock oder dem Schneehüenerstock und ermöglichen den Spaß für Skifahrer fast jeden Levels. Je nach Können und Wunsch suchen die Bergführer die passende Route und das passende Terrain für Aufstieg und Abfahrt. Wer absolute Ungestörtheit erleben möchte, für den bietet Alpine Sports Andermatt auch Heli Skiing in das Hinterland Andermatts an. Die Gäste werden direkt am The Chedi Andermatt abgeholt und zum Sustensstock gebracht, wo sie bei zwei langen Abfahrten über den Steingletscher den Pulverschnee stauben lassen – alles in Begleitung eines erfahrenen Bergführers.

CAM-Overview-Property 02

Im Anschluss an das Schneeabenteuer kümmert sich der hoteleigene Ski-Butler des The Chedi Andermatt um die Ausrüstung der Gäste, so dass diese sich bei einer heißen Schoki oder einem Apero entspannen können. Dann lädt das 2.400 Quadratmeter große Spa mit dem 35 Meter langen Indoor Pool zum Verweilen ein.

CAM-Dining-The Bar Living Room-Bar Terrace-Winter Evening