MAZ3

Ein Eldorado an Meeresspezialitäten

Das „Sel de Mer“ Restaurant im Mazagan Beach & Golf Resort in Marokko ist ein Muss, nicht nur für Austern-Liebhaber.

MAZ1

Austern liebt man oder eben nicht, wer sie einmal „geknackt“ hat, ist ihnen aber oft für immer verfallen. Die „Diva aus dem Meer“ ist eine Delikatesse und am besten schmeckt sie im Urlaub, an der Quelle, wo sie herkommt – nämlich dem Meer. Wer bei Austern nicht gleich an Marokko denkt, wird eines Besseren belehrt. Die Bucht von Oualidia an der marokkanischen Küste ist berühmt für ihre üppigen Austernbänke. Kein Wunder also, dass im „Sel de Mer“, dem Meeresspezialitäten-Restaurant des Mazagan Beach & Golf Resort, Austern ganz oben auf der Karte stehen. Ganz im Zeichen des Meeres ist auch das Dekor des Restaurants gehalten: Blaues Glas, Kacheln, Holz und Goldelemente bestimmen das Design.

MAZ3

Ein Schluck gekühlter Sauvignon Blanc, und vom Showgrill weht ein Duft von frisch gegrilltem Fisch und aromatischen Kräutern – ein Besuch im „Sel de Mer“ ist Urlaub für alle Sinne. Ebenso prickelnd liest sich die Karte: Wer fangfrischen Fisch und Meeresspezialitäten liebt, hat hier die Qual der Wahl: „Feine Scheiben vom Seebarsch an Hondashi Vinaigrette, Kapern und Zitrone“, „Gegrillte Langusten und Jakobsmuscheln mit süßer Chilisauce und Koriander“, „Bei 60 Grad geschmorrter Lachs, cremiges Avocado Satay, mit Wakame und Cashewnuss Sauce“ oder „Dorade in der Brotkruste mit Fenchelgemüse und Brokkolimousse“.

MAZ2