Lady Grey and Berry-®Magulski Photography_Severins Resort & Spa

Cheers! Sommerzeit ist Cocktailzeit

Der Sommer im Büro stellt viele auf eine harte Probe. Umso schöner, wenn Feierabend ist. Mit einem Cocktail in der Hand lässt es sich nach der Arbeit am besten entspannen und etwas Urlaubs-Feeling kommt dabei auch auf. PRCO stellt die besten Rezepte für die warme Jahreszeit vor.

Fruchtige Verführung im Severin*s Resort & Spa

Das Auge trinkt mit – dieses Motto gilt im Severin*s Resort & Spa auf Sylt. Bar Chef Nils Schabert hat für den Sommer mit dem Lady Grey & Berry einen speziellen Drink für seine Gäste kreiert.

Die Grundessenz des Drinks bildet der Lady Grey Gin. Die Basis dafür ist ein London Dry Gin, der nach dem Vakuumieren im Sous Vide mit hauchdünnen Streifen von Bitterorange und Zitrone bei 47°C für 8 Minuten und anschließend mit Bergamotte und Schwarzen Tee bei 58°C für 45 Minuten „gegart“ wird.

Weitere Bestandteile des Cocktails sind ein Gin-Tonic-Espuma und Brombeerstaub. Das Gin-Tonic-Espuma wird im Sahnesyphon mit Gin, Tonic, Limettensaft, Läuterzucker und Xanthana hergestellt und bringt eine frisch-herbe Note in den Drink. Für den Brombeer-Staub wird ein Sirup aus Brombeeren angesetzt, welcher auf eine Kunststoffbackform verteilt und bei 65°C so lange in den Dehydrator gegeben wird bis die Flüssigkeit verdampft ist und nur noch die Zuckerkristalle übrig bleiben. Diese werden im Mörser zu feinem, aromatischen Staub gemahlen.

Für den Cocktail wird der fertige Gin mit Beeren, Limettensaft, Läuterzucker und Eiweiß geshaked und in einem Cocktailglas auf Eiswürfeln abgeseiht, mit dem Gin-Tonic-Espuma getoppt und dem Brombeerstaub verfeinert.

Die Zutaten:

  • 50 ml infusionierter Lady Grey Gin
  • 20 ml frischer Limettensaft
  • 15 ml Zuckersirup
  • 2 Esslöffel Waldbeeren
  • Gin-Tonic-Espuma
  • Brombeerstaub
Lady Grey and Berry-®Magulski Photography_Severins Resort & Spa
®Magulski Photography

Sylter Morgen im Landhaus Severin*s Morsum Kliff

Entspannung pur erwartet die Gäste im Landhaus Severin*s Morsum Kliff. Idyllisch im Sylter Osten gelegen ist das Dependance des Severin*s Resort & Spa ein Hideaway für Ruhesuchende. Für noch mehr Tiefenentspannung sorgt der Signature Drink Sylter Morgen.

Die Zutaten:

  • 2cl Tanqueray No10 infused Wogen Glätten
  • 120ml Tonic Water
  • Eine kleine Orangenzeste

Für den infused  Gin nimmt man 500 ml Tanqueray No10 und lässt drei Teebeutel Grünen Tee drei Minuten ziehen ohne den Gin zu erhitzen. Der Drink wird anschließend auf Eis in einem Weißweinglas serviert und mit einer Orangenschale garniert.

ATLANTIC Grand Hotel Travemünde – Meerblick mit Fizz

Was gibt es besseres als einen lauen Sommerabend mit einem Cocktail ausklingen zu lassen? Die Terrasse der Seven C´s Bar mit Blick auf die Ostsee im Atlantic Grand Hotel Travemünde bietet das dazu passende Ambiente. Die Sommerkreation von Bar Chef Carsten Rinkewitz nennt sich „Baltic Summer Fizz“. Dahinter verbirgt sich ein fruchtig-frischer Cocktail aus hausgemachten Rharbarbersaft, Zitronensaft, Soda, Gin und Belsazar Rosé (deutscher Wermut).

Die Zutaten:

  • 4 cl Skin Gin (mit Minznote aus dem Hamburger Umland)
  • 2 cl Belsazar Rosé (deutscher Wermut)
  • 3 cl frischer Zitronensaft
  • 2 cl hausgemachter Rhabarbersirup
  • 10 cl Sodawasser

Alle Zutaten, außer Soda gut mixen, in ein Longdrinkglas mit Eis geben und dann mit Soda auffüllen.

Die Zutaten für hausgemachter Rhabarbersirup:

  • 2 kg   Rhabarber, möglichst rotstielige Sorte, z.B. Erdbeerrhabarber
  • 500 g  Zucker
  • 2   Zitronen, davon der Saft

Den Rhabarber putzen, waschen, in Stücke schneiden. Mit zwei Liter Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen, ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Ein Sieb mit einem Baumwolltuch auskleiden, Rhabarber hinein gießen, Saft auffangen. Rhabarber im Tuch gut auspressen. Rhabarbersaft wieder in den Topf geben, Zucker und Zitronensaft hinzugeben, nochmals offen ca. 30 Minuten auf 750 ml einkochen lassen.

CM5P0321

Wo die Alpen glühen – Sommercocktail im Hotel Sassongher

Nach einem aufregenden Tag in den Südtiroler Bergen, rund um den Sellastock und Sassongher, bietet die Bar im Fünf-Sterne-Hotel Sassongher was das Herz begehrt. Die Einrichtung ist gemütlich und die Materialien Holz und Leder sowie die Patina aus vielen Jahrzehnten sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre. Passend zur Jahreszeit mixt Barkeeper Saro den Sassongher Sommercocktail. Damals wie heute setzt man in der Bar auf frische Zutaten. Für den roten Cocktail braucht man:

Die Zutaten:

  • 2 cl frische Erdbeeren (püriert)
  • 1 cl Mandarin Sirup „Monin“
  • 2 cl Carpano Weiss (Wermut)
  • 1 cl Galliano
  • 2 cl Weißen Rum
  • 7 cl Prosecco („Le Masiere“)

On Top ein Ananaspüree mit Garnitur nach Wunsch. Ist man nicht gerade im Hotel Sassongher lässt sich der Cocktail so auch ganz einfach zuhause mixen.

Nicht nur dieser Aperitivo sondern auch erstklassiges Essen gehört zu Südtirol wie die Berge zum Wandern. Im Fünf-Sterne-Hotel Sassongher locken kulinarische Spezialitäten, wie Schwarzbrot Nockerln sautiert in geschmorter Enten-Thymiansauce, geräucherter Lachs mit „Granny Smith“ Apfelsalat und feine Hirschlende mit Topinambur Mousse, Waldfrüchten und gereiftem Balsamicoessig.

Sommercocktail Hotel Sassongher

Sommerfrisch und spritzig

Der Pure Salt Port Adriano Signature Cocktail kombiniert mallorquinische Produkte leicht und spritzig und vermittelt das Gefühl von Sommer auf der Baleareninseln.

Frisch gepresster Orangensaft, ein Hauch von Passionsfrucht zusammen mit Mallorcas Rum Amazona und Ibizas Thymian Liquor Frigola stellen die Geschmacksknospen auf laue Sommernächte ein. Geschmacklich runden frischer Thymian und Orangenzeste den sommerfrischen Cocktail der spanischen Luxushotelmarke nahe Palma ab.

Gäste genießen den Signature Cocktail in mediterrane Atmosphäre im modern gestalteten 5-Sterne-Hotel Pure Salt Port Adriano, oberhalb der Klippe von Port Adriano mit Blick auf den Hafen und das Meer.

Signature Cocktail Pure Salt Port Adriano